35. SSW

Nun liegt also die 35. Woche hinter mir. Bzw. hinter uns. Denn der Bauchbewohner macht weiterhin sehr ordentlich auf sich aufmerksam. Aber das ist auch gut so! Da weiß ich wenigstens, dass alles in Ordnung mit ihm ist.
Letzte Woche hatte ich noch mein Bauchshooting. Und gestern hat mir die Fotografin die Bilder zum ersten Anschauen und Aussuchen geschickt. Ich bin teilweise sehr begeistert. Aber leider sehe ich auch auf einigen echt schrecklich aus. Aber die müssen wir ja nicht nehmen. Wir haben jedenfalls unsere Favoriten rausgesucht und ich bin sehr auf das Endergebnis gespannt. Denn im Moment waren die alle noch unbearbeitet.

Bauchumfang: 111 cm - 2 cm mehr als in der Vorwoche

Gewicht: 8 kg mehr seit Beginn der Schwangerschaft

Seele:  Schmerzen sehr schwankend. Und demzufolge sind auch meine Tage sehr unterschiedlich. Insgesamt habe ich immer wieder "Mimimi"-Momente und davon reichlich. Ich habe langsam keine Lust mehr.
Am Wochenende habe ich meine lieben Kollegen auf meiner Station besucht und die beiden haben sich riesig gefreut! Das hat gut getan!
Und gestern war ich bei meiner Freundin, von der ich so viele Sachen bekommen habe und konnte so sie und ihren Sohn besuchen. Das war auch sehr schön. Der Kleine ist ein richtiger Strahlemann. Ich bin sehr gespannt, wie unser Bauchbewohner sein wird!

Untersuchungen/Arztbesuche: Diese Woche keine. Nächste Woche wieder.

Bauch/Busen: Der Bauch ist weiterhin die liebste Spielwiese des Kleinen - logisch. Sonntag war wieder richtig doll Party angesagt. Er scheint da immer einen großen Wachstumsschub durchzumachen. Jedenfalls tut mein Bauch manchmal recht doll weh. Und er hat es diese Woche auch geschafft, um meinen Bauchnabel herum so zu treten/drücken, dass ich da einen blauen Fleck drum herum hatte. An der Stelle, wo die Haut besonders dünn ist. Und das ist auch immer die Stelle, wo es besonders wehtut, wenn er sich dagegen drückt.

Haut/Haare/Nägel: Meine Haare spliessen zur Zeit auch wieder ganz schlimm. Aber morgen habe ich zum Glück meinen nächsten Frisörtermin. Da wird dann wohl ein ganzes Stückchen von ab kommen ;)
Die Pickel sprießen noch deutlich mehr als letzte Woche. Und sind auch wieder sehr schmerzhafte dabei.

Körper: Schlafen ist weiterhin ein Auf und Ab. Vorletzte Nacht war furchtbar. Ich war total müde, aber fand überhaupt nicht in den Schlaf und habe mich zwei Stunden nur mit Schmerzen gedreht... Mein Beckengurt ist natürlich auch noch nicht da. Das Sanitätshaus musste den erst bestellen.
Neuerdings tritt mir der Kleine auch immer öfter merklich in die Blase. Bisher kann ich alles noch gut halten, befürchte jedoch, dass das nicht mehr sooo lange gut geht...
Und ich merke nun deutlich, wie die Gebärmutter nach oben drückt. Sie dürfte jetzt an ihrem Höchststand angekommen sein. Gestern Abend hatte ich auf jeden Fall ordentlich mit dem Atmen Probleme.

Errungenschaften: Ich habe gestern von meiner Freundin wieder eine Kiste mit Sachen mitgebracht. Das sind dann aber schon die größeren Größen. Da habe ich also noch etwas Zeit, die zu waschen und dann einzusortieren. Erstmal wandert die Kiste in den Keller.
Pflegeprodukte habe ich jetzt schon mal angefangen, zu kaufen. Da fehlt aber noch ein bisschen was.

Geht gar nicht: Zigarettenrauch, scharfe Sachen - unverändert

Geht gut: Cornflakes, Gurkensalat

Gelüste: Kiwis, Nashis (leider gibt es bei uns keine mehr im Kaufland 😞 ), Himbeeren, saure Gurken

Vorherige Schwangerschaftswochen:
SSW 12 💗 SSW 13 💗 SSW 14 💗 SSW 15 💗 SSW 16 💗 SSW 17 💗 SSW 18 💗 SSW 19 💗 SSW 20 💗 SSW 21 💗 SSW 22 💗 SSW 23 💗 SSW 24 💗 SSW 25 💗 SSW 26 💗 SSW 27 💗 SSW 28 💗 SSW 29 💗 SSW 30 💗 SSW 31 💗 SSW 32 💗 SSW 33 💗 SSW 34

Kommentare