Donnerstag, 22. Mai 2014

Möbelschwede ohne Extras

Ja, ich war beim Möbelschweden.

Und zwar zum einen ganz allein! und zum anderen habe ich nur das gekauft, was auf meinem Zettel stand. Und eigentlich nicht mal genau das. Denn die Tür zu dem Küchenschrank gab es schon gar nicht mehr vorrätig, sodass ich diese nun online bestellen musste.
Denn leider stellt ja Ikea sein Küchensystem komplett um. Das finde ich sehr sehr schade. Vor allem, weil die neuen Schränke dann nicht mehr mit den alten kompatibel sind. Aber vermutlich ist das ja vorallem Taktik. Egal, darüber kann man jetzt diskutieren. Möchte ich aber gar nicht.

Ich bin einfach nur stolz auf mich. Ich habe so viele schöne andere Sachen gesehen, die ich alle am liebsten noch mitgenommen hätte. Aber ich konnte mich beherrschen. Und habe dann demnächst einen Grund, meinen Freund mit zu Ikea zu nehmen ;D Denn es gab zwei schöne Esstische, die mir sehr gut gefallen haben und außerdem müssen wir auch noch unseren Kleiderschrank kaufen und ich hätte auch gern noch eine kleine Kommode fürs Schlafzimmer. Aber darüber diskutiere ich wohl noch mal mit dem Liebsten. Der möchte so wenig wie möglich schon vorher haben... Und ich hätte gern alles jetzt schon am liebsten ausgesucht und den Umzug und alles schon hinter mir ;D

Typisch ich eben. Aber naja. Wir müssen uns noch ein bisschen gedulden. Noch einen Monat bis zur Schlüsselübergabe und danach geht ja dann der richtig stressige Teil los...

Wünsche euch einen wundervoll sonnigen Donnerstag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen