Samstag, 1. Februar 2014

Mülliger Mist

Da haben wir ja schon wieder Februar... Wie die Zeit vergeht. Furchtbar.

Der Februar bringt Veränderungen mit sich... Große und meiner Meinung nach auch unangenheme und unschöne... Aber alle anderen versuchen es mir so positiv zu reden... Sie müssen ja jetzt auch nicht ab Montag in der Reha arbeiten. Genau da muss ich jetzt nämlich hin. Und ich habe so gar keine Lust darauf. Ich wollte dort schon in der Ausbildung nicht hin - aus gutem Grund... Stelle ich es mir doch recht langweilig vor, bei vielen Selbstständigen Menschen zu arbeiten, die sich ja alle selber betun können - müssen die ja auch machen, denn schließlich kommen sie deswegen in die Reha, und nicht, um noch gewaschen werden zu müssen oder so. Und alles was ich sonst an meiner Arbeit total mag und liebe - i.v. Medikamente verabreichen, evtl. mal Blut abnehmen, ... - werde ich dann nicht mehr machen dürfen bzw. brauchen... Weil die Patienten es in der Reha nicht bekommen. Medikamente stellen wird dann auch nicht nötig sein, da die Patienten ihre eigenen Medikamente mitbringen müssen... Ich stelle es mir jeden falls sehr langweilig vor. Und Langeweile auf Arbeit kann ich gar nicht leiden. Ich mag es, wenn es stressig ist.
Aber wir werden ja sehen, wie es denn wird. Ich werde berichten...

Und zum Glück ist der Einsatz vorerst auch mal begrenzt, bis Ende März. Da habe ich dann die Hoffnung wieder in dem Krankenhaus arbeiten zu können, wo ich seit Oktober gearbeitet habe...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen