Samstag, 4. Januar 2014

Spielsüchtig?!

Wie schafft man es, dass ein kleiner fünfjähriger Junge das liebste Kind der Welt ist? Die Frage konnten wir heute beantworten... Mein Freund und ich haben mal wieder "Papa-Wochenende". Soll heißen, sein kleiner Sohn ist da. Und der hat jetzt auf der Xbox "Lego Star Wars III" für sich entdeckt und spielt das mit einer gewissen (großen) Vorliebe. Gestern durfte er schon mehrfach kurz spielen, brauchte aber immer Papas Hilfe, um bei gewissen Dingen weiterzukommen. Heute früh dann schon bei Zeiten die Frage, wann es denn Frühstück gibt - sein Papa hatte ihm versprochen, dass er nach dem Frühstück spielen dürfe. Mein Freund und ich haben gestern Abend schon die Befürchtung gehabt, er könne dann heute um 6 bei uns auf der Matte stehen. Dies hat er zwar nicht gemacht, aber 8:10 stand er das erste Mal im Schlafzimmer, da sein Papa da aber noch tief und fest schlief, ging er unverrichteter Dinge dann wieder von dannen, um eine Viertelstunde später wieder bei uns im Schlafzimmer zu stehen. Da wurde dann mein Freund auch wach und stand auf, um das Frühstück zu machen.
Nach dem Frühstück war der Kleine dann total hibbelig: "Papa, was kann ich jetzt machen?". Das hat er so noch nie gefragt, geschweige denn eine solche Wortwahl benutzt. Nach dem Kaffeetrinken eine ähnliche Frage, nachdem er sogar seinen Müll abgeräumt und in den Mülleimer gebracht hatte - freiwillig... Wir waren beide erstaunt. Und das Essen klappte somit auch erstaunlich gut. Wo er sonst manchmal nicht auf isst, war das heute überhaupt kein Problem.
Man sieht hier deutlich die Abhängigkeit und die schon vorhandene Spielsucht... Da kann man fast von Glück sprechen, dass der Kleine nur aller 14 Tage bei uns das Wochenende verbringt... Wobei auch die Mutter eine Xbox besitzt, das Spiel möchte er nur bei uns spielen... Vermutlich, weil ihm hier vom Papa geholfen wird.
Wie geht ihr denn mit so einem Thema um? Wird ein solches Spiel dann für eine Zeit verboten? Oder habt ihr eine bestimmte Zeit festgelegt, die das Spiel dann gespielt werden darf? Ich würde mich sehr über ein paar Tipps und Infos eurerseits freuen :)

Ich wünsche euch noch einen schönen Samstagabend. Wir zwei Hübschen werden ihn schön entspannt und kuschelnd auf dem Sofa verbringen und ein wenig die Geburtstagsshow von RTL ansehen ;)

Bis bald, eure Hüpfeflo

PS: Bei uns gab es heute wieder selbstgemachte Mais-Pizza. Aber ohne den Kleinen, der wollte von der Pizza nichts wissen und so hat ihn die Oma kurzerhand zu Mc.Donalds eingeladen... Jaha. Genau. Da waren wir zwar erst vor zwei Wochen, aber ist ja egal... Ist ja ihr Enkel und den verwöhnt sie - auch gleich noch mit einer Lego Star Wars DVD, von der sie leider dachte, es sei eine CD.... Kann man ja an der Größe der Hülle auch überhaupt nicht erkennen ;D Sie dachte, es sei eine CD, weil auch noch ein Männchen dabei war und deswegen eben die große Hülle... Leider falsch gedacht. Aber so wird sie wohl morgen in den Genuß einer tollen 20-minütigen Lego Star Wars Folge kommen ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen