Sonntag, 30. Juni 2013

Ja, sie lebt noch ;)

Hey hey hey.
Ja, mich gibts auch noch.

Ich stecke nur gerade mal wieder leicht in einem Tief fest... Das Tief bezieht sich auf die Arbeit. Denn Urlaub ist immer noch nicht in Sicht... Aber dafür habe ich jetzt gerade mal vier Tage am Stück frei. Das ist ja auch schon mal was. Eigentlich sind es sogar fünf Tage, aber da ich Freitag aus der Nachtschicht kam, zählt das für mich nicht ;) Den Tag habe ich ja zumindest bis zur Hälfte komplett verschlafen...
Aber dafür hatte ich bis jetzt ein schönes Wochenende :) Und jetzt gerade schauen Schatzi und ich Formel 1 :) Und ich schreibe nebenbei ein wenig.
Allerdings war das Wetter jetzt mal wieder nicht so wirklich schön... So dass ich mich nicht ganz so über die freien Tage freuen kann. Wenn ich dann wieder arbeiten gehe, ist vermutlich super tolles Sonnen-Schein-Wetter und ich habe am besten noch Spätdienst. Denn da läuft man dann bei mir im 5. Stock so gut wie davon...

Was ist so alles in der Zwischenzeit bei mir passiert? Ich war auf dem Hosen-Konzert in Ferropolis :) Echt geile Kulisse! Und ein wirklich gelungener Abend. Nur das Runterkommen vom Parkplatz danach war echt heftig... Wir standen zwei Stunden und es bewegte sich echt überhaupt nichts.... Auf der Straße sahen wir die Autos fahren, aber bei unserem Parkplatz ging gar nichts... Als wir dann endlich runterkamen, hatten sich unsere Fahrerin samt Beifahrer für eine Streckenänderung entschieden und wir fuhren entgegen aller anderen in die andere Richtung. Diese führte uns genauso auf die Autobahn zurück, jedoch ohne weiteren Stau. Denn mittlerweile staute es sich auf der kompletten Strecke vom Parkplatz Ferropolis bis zur Autobahnauffahrt... Echt heftig. Irgendwann gegen 4 Uhr war ich dann auch endlich wieder zu Hause. Konzertende war ja aber schon 23.30. Mit so einer langen Zeit um Heimzukommen hatte ich echt nicht gerechnet.

Und mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir im nächsten Jahr zusammenziehen werden. Haben auch schon mal ein wenig nach Wohnungen geschaut. Aber wir haben ja noch Zeit. Bis dahin hat sich der Wohnungsmarkt wahrscheinlich noch dreimal umgeändert. Aber der Entschluss steht fest :) Und ich bin total happy darüber. Allerdings sind wir ja noch gar nicht lange zusammen,deswegen haben wir das aufs nächste Jahr verschoben. Bis dahin haben wir sicherlich herausgefunden, ob wir wirklich zusammenpassen. Bzw. sind uns erstmal sicher, dass wir eine gemeinsame Wohnung haben wollen :)

Hier jetzt noch ein paar Bilder der letzten Wochen:

als die Sonne noch schien, habe ich mich ein wenig versucht zu Bräunen ;)


mit Freunden einen schönen Abend im American Diner gehabt
ein leckeres Glas Wein genießen :)

meine Karte für die Hosen, auf der Türklinke platziert, damit ich sie ja nicht vergesse!

unsere erste gemeinsame Pizza :) - Maispizza

Ramazotti mit Schatzi genießen
So, das war eine kurze Zusammenfassung meiner letzten Wochen. Ich hoffe, dass ich euch dieses Mal nicht wieder so eine Ewigkeit ohne Neuigkeiten allein lasse. Aber besser mal nichts versprechen ;)

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch noch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen