Donnerstag, 28. März 2013

Nachtschicht und Friseurbesuche - wie passt denn das zusammen?

Heute gehts auf zu meinem ersten Nachtdienst. Irgendwie bin ich total aufgeregt... Normalerweise hatte ich keinerlei Bedenken in eine Nacht zu gehen... Aber ab morgen darf ich dann drei ganz alleine machen. Meine allererste Nacht alleine steht mir also kurz bevor... Heute zum Glück noch zu zweit. Aber eben nur diese eine... Und alle sagen, dass eine Nacht zu zwei viel zu wenig ist. Und so weiter und so fort... Das macht meine Bedenken und Ängste nicht unbedingt kleiner....
Ich hoffe, dass dann alles gut geht und ich auch alles schaffe, was ich schaffen muss.

War heute erstmal beim Friseur. Das hilft zumindest, dass ich mich insgesamt wieder besser fühle :) Ist ja auch schon mal was. Und mein Kleiner kommt auch gleich noch vorbei. Habe ihn seit Dienstagmorgen nicht mehr gesehen... Denn aus meinen zeitigen Spätdiensten wurden dann mal ratzfatz späte... Und somit konnte ich danach nicht mehr zu ihm fahren... Und alleine schlafen ist ja sooooo doof. Ich bin ständig aufgewacht. Habe mich jetzt so an ihn gewöhnt... Wir verbringen einfach jede nur mögliche Zeit miteinander. Was durch meine Schichten nicht unbedingt immer einfach ist. Und hinzu kommt, dass er ja nun auch wieder arbeiten geht. Das schränkt die gemeinsame Zeit dann noch zusätzlich ein... Und sein kleines Dörfchen liegt nicht unbedingt auf dem Weg zu meiner Arbeit. Also ist das ganze dann auch immer noch ein kleiner Umweg für mich. Den ich jedoch gern in Kauf nehme. Aber er versucht mich davon immer abzuhalten... Dass ich von ihm aus auf Arbeit fahre. Er meint, das wäre zu weit. Aber wenn ich ihn sehen will und kann, ist das für mich kein Umweg :)

Ach ja und morgen hat seine Mum Geburtstag und wir sind zum Essen eingeladen... Na ich bin gespannt... Und ein bisschen auch aufgeregt. Immerhin werde ich dadurch noch einen weiteren Teil der Familie kennen lernen... So wie auch er am Sonntag meine Omas und Opa kennen lernen durfte. Oma hatte zum Mittagessen geladen. Alles gut gegangen soweit ;)

Wünsche euch Frohe Ostern und so. Ich verschwinde dann mal in die Nacht ;) Bis ich Montag rauskomme, ist das fröhliche Ostereieersuchen und all das ja dann auch vorbei...

Bis bald

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen