Freitag, 28. Dezember 2012

Weihnachten vorüber

Hey hey :)

Weihnachten liegt hinter uns und das war bei mir dieses Jahr wirklich eher weniger weihnachtlich... Immerhin war ich alle drei Tage arbeiten und dann auch noch im Spätdienst. Somit war ich auch eher weniger in echter Weihnachtsstimmung. Ist dieses Jahr alles eher ins Wasser gefallen. Eigentlich wollte ich ja auch noch meinen Weihnachtsbaum schmücken. Das ist aber bisher immer noch nicht geschehen, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass ich es dieses Jahr noch tun werde. Sind ja noch drei Tage Zeit ;D
Außerdem feiere ich Silvester dieses Jahr in meinen eigenen vier Wänden. Wer genau zur Party kommt, ist bisher noch nicht ganz klar. Aber definitiv kommen werden: mein bester Kumpel und T. ;)

Ich durfte mich dann übrigens doch noch über ein paar nette Weihnachtsgeschenke freuen :) Meine Mum hat mir wie jedes Jahr den Sheepworld-Postkarten-Kalender geschenkt (ist schon seit einigen Jahren unsere Tradition, ein Jahr hatte sie ihn im Schrank vergessen und prompt hab ich mich beschwert ;) ), außerdem ein Buch übers Schwanger-/Mutterwerden von Sonja Kraus. Scheint wohl sehr lustig zu sein. Ich bin gespannt. Und dann gab es noch Süßkram und eine tolle Kerze :) Und Geschirrtücher. Dieses Mal in lila. Dieselben habe ich schon in blau und finde sie toll :) Die sind groß und von der Qualität her auch total super. Wobei mein Dad natürlich Verfechter von den ganz alten ist, die sind wohl einfach immer noch die besten. DDR-Qualität eben ;)

Seit einigen Tagen quälen mich nun schon Zahnschmerzen. Sonst konnte ich sie sozusagen immer noch "wegputzen". Aber gestern Abend war ich bei T. und nach dem Essen bekam ich übelste Zahnschmerzen. Sodass ich dann bald wieder zu Hause war und versuchte sie wie immer einfach "wegzuputzen". Aber leider hat das dieses Mal überhaupt nicht geholfen. Ich habe die ganze Nacht vor Schmerzen nicht wirklich schlafen können... Und heute ging es eigentlich den ganzen Tag weiter. Aber seit ungefähr einer Stunde könnte ich wirklich im Kreis hüpfen. Wenn dadurch wenigstens die Schmerzen wieder weggehen würden, dann wäre ich schon echt glücklich. Aber helfen tut auch das nicht. Und Zähneputzen auch nicht. Ich könnte heulen. Es ist wirklich furchtbar... Ich hasse ZAHNSCHMERZEN! Hat jemand von euch einen guten Tipp? - Schmerzmittel helfen auch nicht wirklich...
Na ich hoffe einfach, dass sie irgendwann wieder verschwinden... Sozusagen einfach so, wie sie gekommen sind... Und ansonsten muss ich nächstes Jahr wohl mal zum Zahnarzt....


Wünsch euch noch einen tollen Abend, ohne Zahnschmerzen ;)
Bis bald

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen